Kellerbrand fordert Todesopfer in Alzey

In der Nacht zum Donnerstag wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Alzey gegen 2 Uhr nachts zu einem Gebäudebrand in die Ernst-Morneweg-Straße gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle drang bereits dichter Rauch aus dem Kellerbereich des Einfamilienhauses.

Da sich zu diesem Zeitpunkt noch eine Person im Gebäude befand, gingen mehrere Trupps gleichzeitig zur Personensuche in das Gebäude. Für die 87-jährige Bewohnerin kam jedoch jede Hilfe zu spät. Sie konnte nur noch tot aus der Wohnung geborgen werden. Zwei weitere Bewohner konnten sich derweil ins Freie retten. Die Einsatzarbeiten zogen sich bis in die frühen Morgenstunden hin, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


  • 23 Okt - 05 Nov
  • 06 Nov - 20 Nov
  • 02 Dez - 10 Dez
  • 11 Dez - 17 Dez