• Startseite
  • Nachrichten
  • Wechselladerfahrzeug Atemschutz wurde am Samstagabend nach Worms zu einem Großbrand alarmiert

Wechselladerfahrzeug Atemschutz wurde am Samstagabend nach Worms zu einem Großbrand alarmiert

19. Januar 2019 l Worms


Am Samstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Alzey zu einem Gebäudebrand nach Worms alarmiert. Aufgrund eines Großbrandes in der Wormser Innenstadt wurde über den Kreisfeuerwehrinspekteur des Landkreises Alzey-Worms das Wechselladerfahrzeug Atemschutz angefordert.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Alzey unterstützten die eingesetzten Feuerwehrleute in Worms mit Atemschutzgeräten sowie Atemschutzmasken und Filtern. Der Einsatz konnte für die Feuerwehr Alzey gegen vier Uhr morgens beendet werden, die Löscharbeiten dauerten weiter an. 

 

Tags: Einsatz, Brand, Feuerwehr, Worms, Nibelungencenter