Tragkraftspritzenfahrzeug

TSF-W - BAUJAHR 2008

Das TSF-W 2 verfügt über einen Löschwasservorrat von 600 Litern und kann eine Staffelbesatzung von sechs Personen aufnehmen. 

Das 6,3 Tonnen schwere und 115 PS starke Fahrzeug wurde 2008 auf einem Iveco C65C Fahrgestell aufgebaut und als Teil des Rotationsprinzips auf den Stadtteilen stationiert. Damit wechselt es alle drei Monate den Standort und stellt den Brandschutz in dem jeweiligen Stadtteil sicher.